WLAN Router

WLAN Router

Ein WLAN Router ist ein Netzwerkgerät, das Netzwerkpakete zwischen mehreren Endgeräte weiterleiten kann. Er wird am häufigsten für die Internetverbindung genutzt. Das Internetsignal wird so vom Router an alle Endgeräte wie Computer, Laptop oder Smartphone gesendet. Desweiteren ermöglicht ein Router den Datenaustausch innerhalb eines Netzwerkes. Ein neuer Router sollte mindestens einen USB Anschluss besitzen. Dieser ermöglicht es Ihnen Geräte wie Drucker oder Festplatten im Netzwerk freizugeben. Dank der WLAN Funktion ist eine verkabelung der einzelenen Endgeräte nicht mehr notwendig. Das Signal wird per Funk sicher und schnell übertragen. Wie schnell der WLAN Router dabei die Daten überträgt, ist von der WLAN Leistung des Routers abhänigig. Ein normaler Router ist alleine nicht für den Betrieb eines Internetanschlusses ausreichend. Es wird ein extra oder integriertes Modem benötigt. Wir empfehlen Ihnen einen WLAN-Router mit dem WLAN Standard Noder höher, damit eine schnelle und verlustfreie Datenverbindung garantiert ist. Denn ist die WLAN Übertragungrate zu gering, bringt Ihnen selbst der schnellste Anschluss nichts.

Asus RT-AC56U AC1200

Asus RT-AC56U AC1200 Test

Der Asus RT-AC56U ist einer der ersten Router, die die nächste Generation Dualband-Gigabit-WLAN nach dem 802.11ac Wi-Fi-Standard unterstützen. Er verfügt über einen Dual-Core-Prozessor mit 256MB DDR3-RAM-Arbeitsspeicher. Er sendet im 2,4GHz Frequenzbereich mit bis zu 300 Mb/s und in dem 5GHz Frequenzbereich mit bis zu 867 Mb/s. Insgesamt kann er so mit bis zu 1.167 Mb/s übertragen. Das entspricht einer dreimal so hohen Geschwindigkeit wie mit einem herkömmlichen Wireless-N-Router.

Zum Asus RT-AC56U Test

61eEoxMU+dL._SL1280_

TP-Link Archer C7 Test

Der TP-Link Archer C7 ist ein WLAN-Router, der für den Anschluss an ein vorhandenes Netzwerk oder ein Kabel-/DSL-/Glasfasermodem geeignet ist. Er arbeitet mit der neuen WLAN-Generation 802.11ac-Standard. Er kann somit gleichzeitig auf 2,4 GHz mit 450Mbps und auf 5 GHz mit 1300Mbps senden und erreicht somit eine Gesamtdatenrate von bis zu 1,75Gbps. Durch den Simultanbetrieb ermöglicht Ihnen die Flexibilität zweier dedizierter WLANs, denen Sie verschiedene Zwecke und Aufgaben zuweisen können. Der Archer C7 verfügt über 6 Antennen für maximale Reichweite.

Zum TP-Link Archer C7 Test

Asus RT-AC87U

Asus RT-AC87U Test

Der Asus RT-AC87U setzt neue Maßstäbe unter den bisher auf dem Markt etablierten WLAN-Routern. Damit Sie eine bessere Vorstellung über die Qualität des Gerätes bekommen, haben wir einen ausführlichen Router Test durchgeführt, der Ihnen die entscheidenden Vorteile des Asus RT-AC87U60 aufführt.

Zum Asus RT-AC87U Testbericht

Was ist WLAN ?

WLAN ist eine Funkverbindung zwischen Ihren Geräte und Ihrem Router. Sie sparen sich somit das verlegen von Kabeln und weiteren Leitungen. Das Internetsignal oder andere Daten, die Sie im Netzwerk austauschen wollen, werden so per Funk sicher und schnell übertragen.

Was macht ein WLAN Router ?

Ein WLAN Router ermöglicht es Ihnen Daten in Ihrem Netzwerk auszutauschen. Er sorgt außerdem dafür, dass alle Geräte die mit dem Router verbunden sind einen Internetzugang erhalten. Vorrausgesetzt vor dem Router ist ein Modem geschaltet oder bereits im Router integriert.

Ist ein WLAN Router sicher ?

Die meisten Router werden mit einer Standardeinstellung verschickt. In dieser Werkseinstellung ist im Normalfall die höchste Sicherheitsstufe WPA 2 voreingestellt. Wir raten Ihnen diese Einstellungen beizubehalten. Sie können aber ohne Bedenken den Namen Ihres Routers (SSID) oder das WLAN Passwort ändern. Ihr Router ist somit von fremden Zugriffen geschützt und gesichert.