FRITZ WLAN Repeater 310

AVM FRITZ WLAN Repeater 310 Test

Wer ein Haus oder eine größere Wohnung mit WLAN versorgen will wird bald feststellen, dass ein einzelner Router nicht für die komplette Abdeckung ausreicht. Mit einem WLAN Repeater wie dem AVM FRITZ WLAN Repeater 310 lässt sich das WLAN-Signal bis in die letzte Ecke des Hauses erweitern.

Austattung71rjrmBjU6L._SL1500_
Der WLAN Verstärker von AVM bietet eine durchschnittliche Ausstattung. Der wichtigste Punkt für den AVM FRITZ WLAN Repeater 310 ist die WPS-Funktion, mit der eine einfache Verbindung hergestellt werden kann.

Abgesichert ist das WLAN mit dem aktuellen Sicherheitsstandard WPA2, wobei dieses auch zu WPA und WEP abwärtskompatibel ist. Dabei ist der WLAN Verstärker sehr kompakt und nimmt so nicht den Platz von nebenan liegenden Steckdosen mit ein. LEDs informieren über die Stromzufuhr, den WLAN-Status und die Verbindungsstärke.

Eigenschaften
Der WLAN Repeater von AVM bietet eine Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 300 MBit/s im 2,4 GHz-Frequenzband. Das ist zwar eher störungsanfälliger als das 5 GHz-Band, reicht aber meistens aus. Auch viele WLAN-Empfänger wie Tablets oder Laptops unterstützen ausschließlich das 2,4 GHz-Band.

Um das WLAN-Netz eines Routers zu erweitern drückt man zunächst am AVM FRITZ WLAN Repeater 310 und anschließend am Router die WPS-Taste. Bei einigen Routern ist diese auch mit „WLAN“ bezeichnet. Verfügt der Router nicht über die Funktion kann man auch eine manuelle Einrichtung vornehmen.

Dazu verbindet man sich per WLAN mit dem WLAN Verstärker, der ein eigenständiges Netz auch ohne Verbindung zum Router bereitstellt. Die Informationen dafür stehen auf der Unterseite des Gerätes. Anschließend loggt man sich in das Konfigurationsmenü ein und erfasst dort alle notwendigen Angaben.

FRITZ WLAN Repeater 310Im Konfigurationsmenü hat man außerdem die Auswahl, ob man das Modell im reinen Repeater Modus oder als Access Point (AP) laufen lassen will. Beim AP-Modus wird ein eigenständiges Netzwerk mit einem eigenen Namen aufgebaut, der dann die Daten zum Router weiterleitet. Ansonsten wird der selbe WLAN-Name verwendet.

Preis-Leistung
Die UVP (unverbindliche Preisempfehlung) des Herstellers für den AVM FRITZ WLAN Repeater 310 liegt bei 49 €. Der Preis im Versandhaus Amazon beträgt hingegen nur 29 €, bei verschiedenen Elektrofachgeschäften liegt er meistens höchstens einen Euro darüber.

Es gibt günstigere wie auch deutlich teurere WLAN Verstärker. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr gut, da bei ihm auf verschiedene Zusatzausstattungen verzichtet wird, er bei der eigentlichen Aufgabe aber sehr gute Leistungen zeigt.

Fazit
Wer einen einfachen WLAN Repeater ohne viel Schnickschnack sucht ist mit dem AVM FRITZ WLAN Repeater 310 sehr gut bedient. Er erweitert zu einem sehr günstigen Preis sehr gut die WLAN-Reichweite, ohne dabei Zusatzausstattungen wie eine LAN-Bridge anzubieten. Die dank WPS einfache Einrichtung kann ebenfalls überzeugen.

FRITZ WLAN Repeater 310

71rjrmBjU6L._SL1500_

Merkmale

High-Speed-WLAN N mit bis zu 300 MBit/s

Einfache WLAN-Einrichtung über WPS

maximale WLAN-Sicherheit mit WPA2

Kein LAN Anschluss

Bewertung

Ausstattung

Eigenschaften 

Preis-Leistung

Gesamt           

AVM FRITZ WLAN Repeater 310 Video